2020

August

• Philosophin Susanne Boshammer – Warum wir nicht alles verzeihen sollten

April

• Überwacht: Sieben Milliarden im Visier

• Eigentumsreligion – Von der Idee, mit Grund und Boden reich zu werden

• Thomas Piketty – Ungleichheit zerstört die Demokratie

• Lisa Herzog – Was ist schlecht an Ungleichheit?

• Ökonom Heiner Flassbeck – „Das Steuersystem muss völlig neu justiert werden“

März

• Von der Verantwortung der Unternehmen – Allgemeinwohl vs. Aktionärswohl

• Philosophie aus den Archiven – Erich Fromm über die Macht der Liebe

• Facetten der Macht – Abhängigkeiten und Machtstrukturen in der Wissenschaft

• Über das Geld – Die Rückkehr des Geldes in die Politik

• Historiker Heinrich August Winkler – „Wenn der Westen scheitert, dann an sich selbst“

• Gesellschaftskritik – Das populäre Feindbild der „kosmopolitischen Eliten“

• Aus Politik und Zeitgeschichte – Freie Rede

• Moral und Empfindlichkeit – Sind wir zu sensibel für die Demokratie?

• Wissenschaftsfreiheit – Die Toleranz gegenüber anderen Meinungen sinkt

• Soziale Medien – Niemand hat nichts zu verbergen

• Medienforscher Bernhard Pörksen – „Die Mehrheit der Gemäßigten schweigt viel zu laut“

Februar

• Gibt es kontaminierte Kunst? – „Verbannen ist das Gegenteil eines Dialogs

Januar

• Soziologin Cornelia Koppetsch: Wer wählt AfD – und warum?

• Philosophin über Verteilung und Verantwortung – Ungleichkeit gefährdet die Demokratie

2019

Oktober

• Heilsame Erwartungen in der Medizin – Placebo wirkt

September

• Edward Bernays und die Wissenschaft der Meinungsmache

Juni

• Philipp Hübl über „Die aufgeregte Gesellschaft“ – Bestimmen Gefühle unsere Weltanschauung?

• Psychosen – Wahn und Wirklichkeit

• Meinungsfreiheit – Wo die Grenzen des Sagbaren liegen

• Politologe über sozial ungleiche Wahlbeteiligung – Demokratie in Schieflage

• Kluft zwischen Arm und Reich – Der Wunsch nach einem gerechteren Deutschland

Mai

• Psychologie der Ungleichheit – Ohne Feinde keine Fairness?

• Die Grenzen der Forschungsfreiheit – Wie Politik und Wirtschaft die freie Forschung gefährden

• Organspende – Wohnungsnot – Armut: Wann wir helfen müssen

• Philosophin Martha Nussbaum – Was tun gegen die Politik der Angst?

• Über Glauben und Wissen – Irrwege und Irrsinn

Februar

• Philosophie aus den Archiven: Erich Fromm – „Liebe ist eine Macht, die Liebe erzeugt“

Januar

• Überschritten – jetzt Gefahr! – Der Mythos vom unbestreitbaren Grenzwert

• Frank Adloff vs. Norbert Sachser: Schenken ohne Gegenleistung – gibt es das?

• Signifikant oder nicht? – Wenn Studien einem zweiten Blick nicht standhalten