Gibt es kontaminierte Kunst? – „Verbannen ist das Gegenteil eines Dialogs“

“Wie frei die Kunst zurzeit? Für Museen oder das Kanzleramt stellt sich die Frage, wie man mit Bildern des bekennenden Nationalsozialsten Emil Nolde umgeht. Oder mit denen von Axel Krause, der der AfD nahe steht. „Die Kunst weiß mehr als der Schöpfer“, sagte der Philosoph Konrad Paul Liessmann dazu im Dlf.”

[Quelle: www.deutschlandfunk.de]